Willkommen bei der Sportvereinigung Remshalden e.V.


Die Sportvereinigung Remshalden e.V. (kurz: SV Remshalden oder SVR), ist ein attraktiver, dynamischer Verein,
mit weit zurück reichenden Wurzeln.

Die SVR bietet in ihren neun Abteilungen, deren Spektrum weitaus mehr Sportarten umfasst, vielfältige Sport- und Bewegungsangebote in zahlreichen Facetten. Dies reicht vom Spitzensport in den obersten Ljgen Baden-Württembergs im Mannschaftssport und Wettkampfsport in Einzel-/Teamwettbewerben über den Freizeit- und Breitensport bis hin zum Gesundheitssport.

Mit ihren etwa 2.500 Mitgliedern ist die SVR der fünftgrößte Verein im Sportkreis Rems-Murr und zählt als Großverein zu den 30 Top-Vereinen innerhalb des Württembergischen Landessportbundes. Die SVR ist der bedeutendste örtliche Sportverein und zählt zu den kulturell und gesellschaftspolitisch wichtigsten Gruppen in Remshalden.

AKTUELL



Rehasport Orthopädie

Rehasport-Angebote bei der SV Remshalden werden erweitert

Rehasport ist lt. Corona-Verordnung BW auch 2021 erlaubt und die Gemeinde hat uns freundlicherweise die große Stegwiesenhalle zur Verfügung gestellt, deshalb können wir Rehasport weiterhin anbieten. Sie haben eine Verordnung für Rehasport? Dann können Sie jetzt bei uns durchstarten und wir vermitteln Ihnen Spaß an Bewegung und gemeinsam in der Kleingruppe macht es viel Freude.

Rehasport Orthopädie Montag 16.30 + 18.30 Uhr, Dienstag 14.30 Uhr
Wir lernen unseren Körper und seine Funktionen kennen, verbessern die Körperwahrnehmung, erspüren die aufrechte Haltung und versuchen die Ursachen von Verspannungen zu finden und zu lösen. Der Kontakt zu Schicksalsgenossen bringt einen großen Motivationsschub und hilft die Freude an der Bewegung zu finden.
Infos + Anmeldung bei Britta Hagenmüller, Telefon 07151 72863, britta.hagenmueller@web.de

NEU – Lungensport Mittwoch 14 Uhr
Ziele sind die Verbesserung der Lebensqualität durch Verringerung der Atemnot, Reduktion der Überblähung und bessere Brustkorbbeweglichkeit.
Dies wird erreicht durch Training von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit sowie Üben von speziellen Atem-, Dehn- und Entspannungstechniken. Wissensvermittlung, Austausch und Spaß kommen nicht zu kurz.
Infos + Anmeldung bei Angela Weber, Mobil 0172 6384080, weberangela@gmx.net

NEU – Sport nach Krebs Mittwoch 15.15 Uhr
Sport ist gesund, das gilt auch im Kampf gegen Krebs. Denn gezielte Bewegung hilft nicht nur das Rückfallrisiko zu senken, sie wirkt auch während einer Behandlung, kann Heilungschancen erhöhen oder Nebenwirkungen der Krebstherapie abmildern.
Der Kontakt zu Personen in der gleichen Situation hilft sehr.
Infos + Anmeldung bei Angela Weber, Mobil 0172 6384080, weberangela@gmx.net

Abt. Fitness + Tanz



nach oben Wir lassen Euch nicht im Stich!

Du willst weiterhin was für deine Fitness tun, dann mache mit
bei unseren Online-Angeboten!


Onlinekurse mit Zoom

NEU!!! Fitness+Tanz bietet momentan Kurse über die Video-Konferenzplattform Zoom an:

Eine Teilnahme ist von überall aus möglich und für SVR-Mitglieder kostenlos.
Du brauchst einen PC oder Tablet. Eine Teilnahme über das Smartphone ist möglich, aber ist nicht zu empfehlen. Ideal sind ein Tablet/PC mit Mikrofon und Kamera, beides ist in den meisten Geräten vorab installiert.

Lade Dir Zoom übers Download-Center auf Deinem Gerät herunter (kostenlose Zoom Version heißt Zoom-Client für Meetings).
Die Zugangsdaten für die Zoom-Sportangebote erhältst Du bei unseren Trainerinnen:

Zumba bei Katja Ostanina,
Mobil 0157-38996436, E-Mail: ekaterina_ostanina@gmx.de
Dance Fitness Nadine Schulze,
Mobil 0157-37561072, E-Mail: nadine-schulze@gmx.net
Fitmix Britta Hagenmüller,
Mobil 01578-7515423, E-Mail: britta.hagenmueller@web.de

Also dann bis bald, wir bleiben jetzt online fit!
Abt. Fitness + Tanz



nach oben Bufdi für den Sport Stuttgart gesucht!

Der Sportfachverband Schwäbische Turnerbund e. V. bietet zum 01.09.2021 am Standort Stuttgart wieder sechs Stellen im Bundesfreiwilligendienst an.

Diese sind in verschiedenen Bereichen in unserer Verwaltung im Sport Stuttgart und auch in den Bundesstützpunkten und Nationalmannschaftzentrum des Turnens (Kunst-Turn-Forum, Stuttgart) und der RhythmischenSportgymnastik (RSG) in Fellbach-Schmiden angesiedelt.

Weitere Infos und zur Bewerbung findest Du hier> und unter www.stb.de/bundesfreiwilligendienst.


nach oben Vereinssport ab dem 2.11. bis auf Weiteres nicht möglich

Entsprechend der Beschlusslage von Bund und Ländern müssen die zahlreichen Angebote der SVR im November leider ausgesetzt werden.

Wir hoffen auf eine baldige Wiederaufnahme und werden Euch auf dem Laufenden halten.

Schulsport kann bis auf Weiteres stattfinden.



nach oben SVR-Jahreshauptversammlung am 23. Oktober
Rückblick auf 2020 mit viel Abstand


SVR-Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung, die coronabedingt vom Juni auf den 23. Oktober 2020 verschoben werden musste und in der Jahnhalle mit insgesamt 34 Teilnehmern stattfand, sind die beiden Vorstandsvorsitzenden Markus Kilian und Armin Höttges sowie Patricia Kilian als Schatzmeisterin für weitere zwei Jahre wiedergewählt worden. Daneben wurde Ramona Rademacher in den Vorstand als Schriftführerin gewählt sowie Michaela Mayerle, Rainer Straub und Simon Staiger als Beisitzer.

SVR-Jahreshauptversammlung

Der Remshaldener Bürgermeister Reinhard Molt lobte in seinem Grußwort die Anstrengungen des Vereins, die das Corona-Jahr mit sich bringt. Die Schwierigkeiten, trotz großer Hygieneauflagen den Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten, standen auch beim Rückblick des Vorsitzenden und zugleich Corona-Beauftragten der SVR Markus Kilian im Fokus. Trotz eines verminderten Angebots ist die Mitgliederzahl mit rund 2.400 stabil geblieben.

Neue Bewegungsangebote wie der Rehasport Orthopädie erweitern seit diesem Jahr die Palette. 2020 startete außerdem die Organisation der 125-Jahr-Feier, die im Mai 2022 an vier Tagen stattfinden soll.

SVR-Jahreshauptversammlung   SVR-Jahreshauptversammlung

50 Jahre im Verein - für ihre Treue erhalten Harald Bernhardt, Doris Berrer, Isolde Reichhart, Ute Ricker, Petra Trübenbach, Marianne Gölz, Thomas Hämmerling, Rainer Seibold, Herbert Tichy, Achim Ziegler, Erwin Beck und Achim Wiesner die goldene Ehrennadel des Vereins. Horst Mayer ist sogar bereits seit 65 Jahren tatkräftiges Mitglied in der SVR und erhält ebenfalls die Ehrennadel in Gold.

Für ihr ehrenamtliches Engagement bei der Abnahme des Deutschen Sportabzeichens wurden außerdem Helga und Axel Margraf geehrt.

SVR-Jahreshauptversammlung   SVR-Jahreshauptversammlung

SVR-Jahreshauptversammlung   SVR-Jahreshauptversammlung   SVR-Jahreshauptversammlung



nach oben Aktuelles zu den Maßnahmen
zum Schutz vor dem Corona-Virus



Wir aktualisieren laufend die Informationen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SVR-Sportangebote in Zeiten der Corona-Pandemie. Zu den bisherigen Regeln für Sport sind Aktualisierungen hinzugekommen.

Bitte beachten Sie:
- Gruppengröße jetzt bis maximal 20 Personen
- Training von allen sportartüblichen Sport- , Spiel- und Übungssituationen ist erlaubt, auch wenn ein direkter körperlicher Kontakt erforderlich oder möglich ist
- Eine generelle Flächenvorgabe (Quadratmeter pro Person) existiert nicht mehr.
- Gemeinsame Benutzung von Sportgeräten unter Beachtung der Hygienevorgaben ist erlaubt.
- Bodenkontakt in den Hallen ist erlaubt, vorherige Reinigung oder Desinfektion der eigenne Hände/Füße
- Toiletten sind generell offen, nur teilweise noch geschlossen (Spiegelsaal und Rasenplatz Stegwiesenweg)

Weitere Lockerungen im Vereinssport seit dem 1. Juli
Seit dem 1. Juli 2020 wurden in Baden-Württemberg weitere Lockerungen im Vereinssport festgelegt. Sie ermöglicht unter gewissen Vorgaben wie Hygienevorschriften und Dokumentationspflichten das Training, den Spielbetrieb und Wettkämpfe in Kontaktsportarten. Dies gilt auch für den Amateur- und Leistungssport. Bei der SVR ist der Sportbetrieb in den Hallen ist seit 15.6. wieder möglich, mit dem Training im Freien hat die SVR am 5. Juni 2020 gestartet. Alle Teilnehmer*innen, Übungsleiter*innen und Trainer*innen müssen sich ausnahmslos an die Regeln halten, die das Land Baden-Württemberg gemäß der Sport-Verordnung aufgestellt hat.

Wo darf aktuell trainiert werden?
Das Training ist in den Hallen und im Freien erlaubt. Im Außenbereich nutzt die SVR den Rasenplatz Stegwiesen, den Kunstrasenplatz in Geradstetten, das Beachvolleyballfeld neben dem Freibad und den Sportplatz an der ehemaligen EHR in Grunbach. Zusätzlich darf die SVR noch den Spiegelsaal bei der Geschäftsstelle nutzen.

Was muss ich vorher als Teilnehmer beachten?
Jeder Teilnehmer eines SVR-Sportangebots muss sich kurz vor Beginn in eine Liste eintragen, die der Übungsleiter mitbringt, damit im Fall der Fälle eventuelle Ansteckungswege mit dem Corona-Virus nachvollzogen werden können. Was genau selbst mitgebracht werden muss, darüber informiert der Übungsleiter. Bitte nicht sehr viel früher eintreffen, damit keine Ansammlung von Menschen entsteht und Abstandsmarkierungen vor den Sportstätten beachten. Bei minderjährigen Sportlern ist eine Zustimmung der Eltern vor der ersten Teilnahme erforderlich. Den Teilnehmerleitfaden finden Sie hier >

Was muss ich als Übungsleiter beachten?
Ein Übungsleiter darf maximal 19 Personen gleichzeitig trainieren. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Einweisung der Sportler in die Regeln und die „Überwachung“ der Einhaltung der Regeln auch praktisch umsetzbar ist. Ein Leitfaden für Trainer gibt es im Sportbüro/der Geschäftsstelle der SVR.

Was muss ich beim Trainieren beachten?
1. Es muss generell ein bestimmter Mindestabstand zwischen allen Personen eingehalten werden: 1,5 Meter in jede Richtung.
2. Ein Training von allen sportartüblichen Sport- , Spiel- und Übungssituationen ist erlaubt, auch wenn ein direkter körperlicher Kontakt erforderlich oder möglich ist. Eine generelle Flächenvorgabe existiert nicht mehr. Zur Orientierung: Man braucht etwa min. 4 Quadratmeter pro Person. Die Sportplätze, die die SVR bisher genutzt hat, sind immer noch 400 qm große Bereiche eingeteilt.
3. Die gemeinsame Benutzung von Sportgeräten unter Beachtung der Hygienevorgaben ist erlaubt, auch der Bodenkontakt in den Hallen. Dies ist durch die gelockerten Vorgaben jetzt zulässig. Es müssen vor dem Training die eigene Händen/Füßen gereinigt bzw. desinfinziert werden.
4. Aktuell ist der Zugang zu Toiletten oder Waschräumen wieder möglich, nur einige wenige Toilettenräume sind noch geschlossen: Spiegelsaal und Rasenplatz Stegwiesenweg.
5. Zum vorherigen Händewaschen müssen sich die Teilnehmer jedes Sportangebots vor dem Betreten der Sportstätte die Hände desinfizieren. Entsprechende Desinfektionsmittel stellt die SVR zur Verfügung und sind jeweils bereits vor Ort vorhanden.
6. Die Umkleideräume müssen immer noch geschlossen bleiben. Deshalb sollten alle Teilnehmer bereits in Sportkleidung zum Training kommen. Bitte nach dem Training die Sportstätte zügig verlassen.
7. Derzeit dürfen leider noch keine Eltern beim Training zusehen, generell sind Zuschauer*innen noch ausgeschlossen.
8. Auch das gemeinsame Treffen und und ein Austausch sowie der Verzehr von Speisen und Getränkenvor oder nach dem Training innerhalb der Sportstätten sind nicht möglich.

Wo kann ich das alles noch mal genau nachlesen oder mich informieren?
Das Konzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs in Remshalden finden Sie hier >, Fragen beantworten Heike Geiger und Tanja Neumann während der Sprechzeiten der Geschäftsstelle und natürlich per E-Mail an kontakt@sv-remshalden.de.

Markus Kilian, Vorsitzender

Download Konzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs >
Download Teilnehmerleitfaden >
Download Corona-Anwesenheitsliste zur Kontaktverfolgung >
Download Erklärung der Eltern zu Corona >

nach oben Allgemeine Schutzmaßnahmen
Allgemeine Schutzmaßnahmen

Download Allgemeine Schutzmaßnahmen >



nach oben Öffnungszeiten Geschäftsstelle/Sportbüro

Die Geschäftsstelle bleibt nach wie vor für den Publikumsverkehr geschlossen.

Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag und Mittwoch von 10.00 bis 12.00 Uhr und
Donnerstag von 17.00 bis 19.00 Uhr.

Tanja Neumann + Heike Geiger



nach oben Ristorante Pizzeria La Fontana mit neuem Lieferservice

Die SVR-Gaststätte Ristorante Pizzeria La Fontana an der Stegwiesenhalle in Remshalden-Geradstetten erweitert coronakrisenbedingt ihren Service: Wie Familie Micieli & das La Fontana Team auf ihrer Internetseite schreiben, liefert das Restaurant jetzt neu Speisen in ein Liefergebiet von Weinstadt bis Schorndorf. Weitere Orte gerne auf Nachfrage. Geöffnet ist das La Fontana für Bestellungen wie gewohnt zum Abholen und neu mit dem Lieferservice immer montags bis sonntags von 11.00 bis 14.00 Uhr und von 17.00 bis 22.00 Uhr sowie samstags von 17.00 bis 22.00 Uhr. In dieser Zeit bietet das La Fontana nach wie vor einen Mittagstisch und Speisen a la Carte zum Abholen an.

Außerdem hat das La Fontana eine neu App, die ab sofort nutzbar ist: Über www.orderheroes.com/checkin kann die App aus den offiziellen AppStores geladen und Gerichte mobil bestellt werden. Eine telefonische Bestellung ist auch weiterhin möglich sowie per WhatsApp unter 07151 1733940 (diese Nummer ist nur für WhatsApp freigegeben).

Weitere Infos unter www.lafontana-remshalden.de

Dorit Miller, Pressesprecherin der SVR



nach oben SV Remshalden jetzt auch als App – für Android und iOS verfügbar
Verein in der Tasche immer mit dabei

Unter dem Motto: „Dein Verein. #SVRbewegt“ wurde auf der Mitgliederversammlung am 25.06.2019 den Anwesenden auch die neue SVR-App bekannt gegeben.

Diese umfasst neben aktuellen Infos rund um den Verein und allgemeinen Vereins-Terminen, auch eine Übersicht über die SVR-Abteilungen und SVR-Verantwortlichen. Einen deutlichen Mehrwert erfährt der Nutzer der App durch den abteilungsübergreifenden Angebotsfinder und Sportstättenplan sowie der Möglichkeit, sich selbst interaktiv einzubringen. Hier kann man am SVR-Chat und als Fanreporter mitmachen oder sich einfach nur durch Echtzeit-Nachrichten informieren zu lassen. Für Mitglieder und solche die es werden wollen steht zudem ein umfassender Frage/Antwort-Bereich zur Verfügung. Ergänzt wird die App durch Rubriken zur Vereinsjugend, der aktuellen SVR-Vereinsentwicklung und dem Thema Ehrenamt nebst Ausschreibungen und Podcast.

QR-Code  QR-Code   QR-Code

Die Sportvereinigung Remshalden setzt mit ihrer SVR-App auf die Kommunikationsplattform der Mannheimer Firma vampit GmbH, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) interessierte Sportvereine bei der Entwicklung und Einführung einer eigenen Vereinsapp fördert und unterstützt.

Die App ist zunächst nur im Google-Playstore für Android-bassierte Endgeräte erhältlich. Die Verfügbarkeit der Apple-Variante steht derzeit noch aus, soll aber baldmöglichst folgen.

Android-Nutzer können sich durch scannen des nachstehenden QR-Code die App einfach auf ihrem digitalen Endgerät installieren.

QR-Code

Oliver Lorz



nach oben
In eigener Sache

Da vermehrt Anfragen eingegangen sind über die Zusammensetzung der abgebuchten Beiträge, anschließend ein paar wichtige Informationen für unsere Mitglieder:

Die Mitgliedsbeiträge werden halbjährlich abgebucht.


Hierzu ein Fallbeispiel:

Grundbeitrag Kinder/Jugendliche 40,00 Euro
Abteilungsbeitrag Kinder/Jugendlicher 36,00 Euro
GESAMT 76,00 Euro


Somit erfolgen, in diesem Fall, im Lauf des Jahres zwei Abbuchungen mit je 38 Euro.
Bei Rückfragen steht Ihnen/Euch gerne Tanja Neumann von der Geschäftsstelle zur Verfügung.



nach oben
NEUE E-MAIL ADRESSE

Wir haben eine neue Mail-Adresse:

kontakt@sv-remshalden.de

…und würden uns freuen, wenn Ihr künftig Eure Mails an diese Adresse sendet.



nach oben

La Fontana Gaststätte Stegwiesen –
Ristorante La Fontana


Es begrüßt Sie Franco Micieli und sein Team
in gemütlichem und gepflegtem Ambiente
mit einer großen Vielfalt an leckeren italienischen Speisen und Getränken.

Schauen Sie doch mal vorbei!



nach oben