Willkommen bei der Sportvereinigung Remshalden e.V.


Die Sportvereinigung Remshalden e.V. (kurz: SV Remshalden oder SVR), ist ein attraktiver, dynamischer Verein,
mit weit zurück reichenden Wurzeln.

Die SVR bietet in ihren neun Abteilungen, deren Spektrum weitaus mehr Sportarten umfasst, vielfältige Sport- und Bewegungsangebote in zahlreichen Facetten. Dies reicht vom Spitzensport in den obersten Ljgen Baden-Württembergs im Mannschaftssport und Wettkampfsport in Einzel-/Teamwettbewerben über den Freizeit- und Breitensport bis hin zum Gesundheitssport.

Mit ihren etwa 2.251 Mitgliedern ist die SVR der neuntgrößte Verein im Sportkreis Rems-Murr. Die SVR ist der bedeutendste örtliche Sportverein und zählt zu den kulturell und gesellschaftspolitisch wichtigsten Gruppen in Remshalden.

AKTUELL



Jahreshauptversammlung der SVR am 28. Oktober 2022

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen zur Jahreshauptversammlung der SVR
am 28. Oktober 2022 um 19.00 Uhr. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.
Direkt davor findet die Jugendversammlung der Sportvereinigung Remshalden statt. Demnächst veröffentlichen wir noch die Tagesordnung zur JHV.

Bitte Termin vormerken: JHV am 28.10., 19 Uhr

Aktuell 19.09.2022



nach oben Rehasport-Angebot in Remshalden

Rehasport

(Zum Download oder für eine größeren Ansicht bitte anklicken)

Sportangebot

Nach den Sommerferien starten wir mit neuen Sportangeboten.
Gerne 1 x kostenlos mitmachen und austesten, danach online anmelden unter
sv-remshalden-gymnastik.de/kurs-buchen/

Aktuell 19.09.2022



nach oben Vorstandsarbeit bei der SVR wird Teamarbeit

Bei der SV Remshalden soll zukünftig ein Team aus sieben gleichberechtigten Vorständen das leisten, was bisher ein Vorsitzender und zwei Stellvertreter geschultert haben. Neun Abteilungen mit weitaus mehr Sportarten - vom Spitzensport in den obersten Ligen Baden-Württembergs im Mannschaftssport und Wettkampfsport in Einzel-/Teamwettbewerben über den Freizeit- und Breitensport bis hin zum Gesundheitssport - das ist die SVR heute.

Und bisher laufen bei einem Vorsitzenden quasi alle Fäden zusammen: Alle Sportstätten im Blick halten, Sportangebote weiterentwickeln und ausbauen für die rund 2.300 Mitglieder, die Leitung der Geschäftsstelle, Corona Hygienekonzepte erstellen - das sind nur ein paar Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit, die Liste der laufenden Projekte und Aufgaben ist unfassbar lang. Mit einer Umstellung des Vorsitzes von einer bzw. drei Personen auf eine breitere Basis haben andere Vereine bereits Erfahrungen gesammelt - und Erfolge erzielt.

Wie genau die Bereiche der Vorstandsarbeit aufgeteilt werden sollen und was diese neue Struktur beinhalten und verbessern soll, darüber berichten wir in den nächsten Ausgaben des Remshalden Blatts, hier auf der Homepage der SVR sowie in der SVR-App. Präsentiert, diskutiert und abgestimmt wird über die neue Struktur bei der Jahreshauptversammlung der SVR, Ende Oktober. Alle Mitglieder der SVR sind dazu recht herzlich eingeladen! Der Termin und eine genaue Tagesordnung folgt natürlich noch.

Aktuell 07.09.2022



nach oben Herzlichen Glückwunsch zu EM-Gold für Rope Skipper der SVR!

Im slowakischen Bratislava fanden vom 25. bis 30. Juli 2022 die Europameisterschaften, die Jugend-Europameisterschaften und das Open Tournament im Rope Skipping statt. Sehr erfolgreich verliefen die Titelkämpfe auch für die Vertreterinnen und Vertreter der SV Remshalden. Julian Kilgus, Daniel Stannard, Alicia Maier und Anna-Maria Maier holten den Titel in der Mixed-Team-Disziplin „Single Rope Speed Relay“. Julian Kilgus wurde darüber hinaus noch in drei Einzelkonkurrenzen Europameister (Single Rope Speed Sprint, Single Rope Speed Endurance und Triple Under).

Mit einer Delegation von 128 Athletinnen und Athleten aus 27 Vereinen nahm Deutschland an dem Jahreshöhepunkt im Rope Skipping teil. Insgesamt holten die deutschen Rope Skipper in Bratislava 49 Medaillen.

Die SVR ist sehr stolz auf den unglaublichen Erfolg unseres Teams und gratuliert hiermit ganz herzlich!

Infos zu den Rope Skipping Gruppen der SVR >

Quelle: Deutscher Turner-Bund

Aktuell 16.08.2022




nach oben Olympiateilnehmerin von Tokyo 2008 Carolin Hings bei Stabhochsprung-Kreismeisterschaften in Remshalden dabei

Am Samstag, 16.7., finden in Remshalden-Grunbach (Sportplatz Goethestr., ehem. Ernst-Heinkel-Realschule) nach 2019 erneut die landesoffenen Kreismeisterschaften im Stabhochsprung statt, Ausrichter ist die Abteilung Leichtathletik der SV Remshalden.

Carolin Hings und Markus Kilian Jubiläum

Die Ausschreibung und weitere Infos inkl. gemeldetem Starterfeld sind hier zu finden: https://ladv.de/ausschreibung/detail/32094/Kreismeisterschaften-Stabhochsprung-Landesoffen-Remshalden.htm

Von absoluten Wettkampfneulingen bis hin zu „alten Hasen” geht ein recht breites Teilnehmerfeld in den Altersklassen ab der Jugend U14 an den Start, Sprunghöhen zw. 2 Meter und bis über 3,50 Meter sind zu erwarten. Aktuell gemeldet sind 17 Teilnehmer*innen aus dem Rems-Murr-Kreis sowie z.B. den Regionen Aalen und Ulm.

Aktuell 15.07.2022



nach oben SG Remstal: Spielgemeinschaft der Handballjugend

Nach 12 Monaten Vorbereitung kann unsere Jugend künftig als Spielgemeinschaft Remstal antreten.

Am 30. April unterzeichneten der TV Weiler, der VfL Winterbach und die SV Remshalden den gemeinsamen Vertrag zur Gründung der SG Remstal. Fortan werden die Jugendteams gemeinsam spielen.

In den letzten Jahren zeichnete sich insbesondere im oberen weiblichen Jugendbereich ab, dass wir nicht mehr optimal aufgestellt sind. Einige unserer Spielerinnen hatten daher bereits ein Gastspielrecht beim VfL Winterbach. Im männlichen Bereich war es genau umgekehrt der Fall. Im oberen männlichen Jugendbereich kamen einige Spieler aus Winterbach nach Remshalden, da dort keine Mannschaft zustande kam.

Durch den Zusammenschluss möchten die Verantwortlichen möglichst in allen Altersklassen zwei Teams an den Start schicken, um allen Spielerinnen und Spielern sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport gerecht zu werden. Ziel ist es, auch wieder auf HVW-Ebene vertreten zu sein, was jahrelang gelang, leider aber nicht mehr in den letzten beiden Jahren. Hintergrund für den Zusammenschluss ist damit auch eine Qualitätssteigerung für einen guten Unterbau unserer aktiven Teams. Wir können den Jugendspielerinnen und -spielern so eine optimale Perspektive schaffen in verschiedenen aktiven Ligen unterzukommen.

Konkret soll die Spielgemeinschaft für den gesamten Jugendbereich gelten, wobei die F- und E-Jugenden weiterhin in ihren Heimatgemeinden trainieren und spielen werden. Ab der D-Jugend beginnt dann die tatsächliche Zusammenlegung. Es soll voraussichtlich insgesamt dreizehn weibliche und männliche Mannschaften geben. So wird es abgesehen von der A-Jugend in allen Altersklassen zwei Teams geben. Die Jugendleitung der SG Remstal übernimmt Catherina Koltermann (SV Remshalden), die durch Maike Hutt sowie Bernhard Pröschild (beide HSG Winterbach/Weiler) vertreten wird.

Schon jetzt finden die ersten gemeinsamen Trainingseinheiten der Teams statt. Finaler Startschuss und spätester Wechsel der Mannschaften ist bereits nach Ostern, da Ende April schon die ersten Qualis anstehen. Die weibliche und männliche C- und B-Jugend werden hier die HVW-Quali bestreiten.

Wir freuen uns über den Zusammenschluss und die vielen Chancen, die dieser mit sich bringt. Zugleich möchten wir uns bei allen Helfenden bedanken, die mit viel Engagement den Weg für die Spielgemeinschaft Remstal geebnet haben.

Handballabteilung der SV Remshalden, Jugend

Aktuell 11.07.2022



nach oben 125 Jahre SVR

7x Ehrenmitgliedschaften und eine Ehrennadel in Bronze

Beim Festakt zum 125-jährigen Jubiläum der SVR am 27.05.2022 haben eine Ehrenmitgliedschaft in der SV Remshalden erhalten:

Elmar Volk Gabi Holzwarth Monika Läppple Helmut Staiger
Elmar Volk Gabi Holzwarth Monika Läpple Helmut Staiger


Martin Schmidt Rainer Straub Peter Herzog
Martin Schmidt Rainer Straub Peter Herzog


Martin Schmidt
Unser Vorsitzender Markus Kilian hat die Ehrennadel in Bronze des Württembergischen Landessportbundes WLSB erhalten.

Aktuell 11.07.2022



nach oben Ein herzliches Dankeschön allen Kuchenbäcker*innen
und allen Helfer*innen für Euren Einsatz!!


Jubiläum
Kuchenplatten und -behälter können ab sofort im Sportbüro zu den üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Das Orga-Team 125-jähriges Jubiläum


Impressionen und Berichte zum Jubiläum finden Sie unter 125 Jahre SVR >

Aktuell 05.2022



nach oben SV Remshalden jetzt auch als App – für Android und iOS verfügbar
Verein in der Tasche immer mit dabei

Unter dem Motto: „Dein Verein. #SVRbewegt“ wurde auf der Mitgliederversammlung am 25.06.2019 den Anwesenden auch die neue SVR-App bekannt gegeben.

Diese umfasst neben aktuellen Infos rund um den Verein und allgemeinen Vereins-Terminen, auch eine Übersicht über die SVR-Abteilungen und SVR-Verantwortlichen. Einen deutlichen Mehrwert erfährt der Nutzer der App durch den abteilungsübergreifenden Angebotsfinder und Sportstättenplan sowie der Möglichkeit, sich selbst interaktiv einzubringen. Hier kann man am SVR-Chat und als Fanreporter mitmachen oder sich einfach nur durch Echtzeit-Nachrichten informieren zu lassen. Für Mitglieder und solche die es werden wollen steht zudem ein umfassender Frage/Antwort-Bereich zur Verfügung. Ergänzt wird die App durch Rubriken zur Vereinsjugend, der aktuellen SVR-Vereinsentwicklung und dem Thema Ehrenamt nebst Ausschreibungen und Podcast.

QR-Code  QR-Code   QR-Code

Die Sportvereinigung Remshalden setzt mit ihrer SVR-App auf die Kommunikationsplattform der Mannheimer Firma vampit GmbH, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) interessierte Sportvereine bei der Entwicklung und Einführung einer eigenen Vereinsapp fördert und unterstützt.

Die App ist zunächst nur im Google-Playstore für Android-bassierte Endgeräte erhältlich. Die Verfügbarkeit der Apple-Variante steht derzeit noch aus, soll aber baldmöglichst folgen.

Android-Nutzer können sich durch scannen des nachstehenden QR-Code die App einfach auf ihrem digitalen Endgerät installieren.

QR-Code

Oliver Lorz

Aktuell 06.2019




nach oben
In eigener Sache

Da vermehrt Anfragen eingegangen sind über die Zusammensetzung der abgebuchten Beiträge, anschließend ein paar wichtige Informationen für unsere Mitglieder:

Die Mitgliedsbeiträge werden halbjährlich abgebucht.


Hierzu ein Fallbeispiel:

Grundbeitrag Kinder/Jugendliche 40,00 Euro
Abteilungsbeitrag Kinder/Jugendlicher 36,00 Euro
GESAMT 76,00 Euro


Somit erfolgen, in diesem Fall, im Lauf des Jahres zwei Abbuchungen mit je 38 Euro.
Bei Rückfragen steht Ihnen/Euch gerne Tanja Neumann von der Geschäftsstelle zur Verfügung.

Aktuell 2018



nach oben

– Werbung –

La Fontana Gaststätte Stegwiesen –
Ristorante La Fontana


Es begrüßt Sie Franco Micieli und sein Team
in gemütlichem und gepflegtem Ambiente
mit einer großen Vielfalt an leckeren italienischen Speisen und Getränken.

Schauen Sie doch mal vorbei!



nach oben